Ich finde es spannend zu beobachten, wie sich die Blühflächen dieses Jahr entwickeln, bzw wie sich sich zu letztem Jahr unterscheiden.

Dieses Jahr ist die Fläche am Wäschepavillon auf beeindruckende Weise in die Höhe gewachsen und hat sich in ein weiß-bläuliches Blütenmeer verwandelt. Toll, dass das in den grauen dürren Pflänzchen von letztem Jahr steckt.

                 

Fläche am Wäschepavillon Ende Mai (nun auch die Ochsenzunge, Magarithe und gelber Klee und mehr, der Mohn ist eingewandert)

 

Fläche am Wäschepavillon Anfang Mai (hauptsächlich Lichtnelke, Lein und Färberwaid)

 

Blühfläche Hofmitte Anfang Mai und Ende Mai (Bild kommt noch)

 

 

Vorhergehende Beiträge Blühflächen Juli19 und Blühflächen anlegen Februar 2019