• Unterkommen kannst du in einem unserer einfachen Gästezimmer im Altbau oder in einem ausgebauten Bauwagen. Auch Kinder sind willkommen.

  • Bitte bringe Bettwäsche, einen Wecker und Hausschuhe mit. Vorteilhaft sind Schuhe, in die du schnell hineinschlüpfen kannst. Falls du mit wenig Gepäck und deshalb ohne Bettwäsche reist, können wir dir auch welche leihen (Leihgebühr 5 €).

  • Bringe nach Möglichkeit Arbeitskleidung und wetterfeste Kleidung und Schuhe mit; bei Bedarf haben wir auch ein paar Kleidungsstücke und Schuhwerk zum ausleihen.

  • Wenn du im Bauwagen oder Zelt logierst, bringe bitte eine Taschenlampe mit.

  • Hundebesuch ist für uns schwierig. Für längere Zeit möchten wir keinen Hund hier haben. Bei kürzeren Besuchen können wir gemeinsam nach einer Lösung schauen, das kann zum Beispiel die Unterbringung in einem der Bauwägen sein.

  • Wir möchten nicht, dass in den Häusern und im Garten geraucht wird. Wer rauchen möchte, kann dies im Hof oder bei Regen im offenen Teil der Scheune tun.

  • Wir sind keine therapeutische Gemeinschaft. Menschen, die sich aktuell in einer schweren Krise befinden oder Alkohol-/ Drogenprobleme haben, können wir nicht bei uns aufnehmen, weil wir keine therapeutische Begleitung und Betreuung leisten können.

  • Wir kochen vegetarisch und teilweise vegan, auch wenn nicht alle von uns Vegetarier/Veganer sind. Unsere Nahrungsmittel stammen weitgehend aus biologischem Anbau.