Die deutsche Arche ist eine von 10  Regionalgruppen der internationalen Arche. Weitere Zusammenschlüsse von ArchegefährtInnen und –freundInnen gibt es in Frankreich, Spanien, Italien, Belgien, Schweiz, Brasilien, Argentinien, Ecuador und Mexiko.

Die Gruppen unterstützen sich personell und finanziell bei bestimmten Projekten und pflegen persönliche Begegnungen auch über die Ländergrenzen hinweg.

Die einzelnen Regionalgruppen veranstalten Seminare und  Camps in ihrer jeweiligen Sprache oder sind an gewaltfreien Aktionen beteiligt. Daran können alle Interessierten teilnehmen, die sich nicht von der Sprachbarriere abhalten lassen (oder von ihr angezogen sind). Informationen und Links dazu auf www.arche-nonviolence.eu.