Jedes Jahr am Johannisfest versammeln sich die GefährtInnen der Arche auf dem Friedenshof, um ihre persönliche Ausrichtung und ihre Freundschaft mit folgender Wegzusage zu bekräftigen:

„Gemeinsam sagen wir zu,
auf dem Weg der Gütekraft zu gehen,
die die Kraft des Lebens und der Wahrheit ist.
Sie wurzelt in der Arbeit an sich selbst
und in der spirituellen Suche.
Sie äußert sich im Dienen und Teilen,
in der Wahl eines einfachen Lebens,
in der Achtung alles Lebenden
und im Einsatz für Gerechtigkeit und Frieden
mit den Mitteln der Gewaltfreiheit.“

Additional information